wasserbetriebe2010

Volker Goineau, Edmund Kramarz, Holger Leidig, Christian Zschorlich, Sassan Yassini und Manager Kalle Wegener hatten ihren Spaß bei Sonnenschein im Berliner Tiergarten. In der Tageswertung holten sie für die LG Buchsbaum Platz zwei und drei von insgesamt 1246 Staffeln. Der Sieg in der Masters-Wertung war naturgemäß dabei.

Ergebnisse Berliner Teamstaffel

halle1500

Rudolf-Harbig-Halle, 30. Januar 2011, Offene Berlin-Brandenburgische Senioren-Hallenmeisterschaften: In der Grottenzeit von 4:28,45 gewinnt Leidig, der für die Weltraumjogger Berlin e.V. an den Start geht, das 1500m Finale der M40. Im letzten Herbst waren die Weltraumjogger Mitglied des Berliner Leichtathletik Verbandes geworden, Leidig bekam einen offiziellen Startpass, dies ist sein erster Titel. “Wir wollten einen Titel, und jetzt haben wir ihn”, jubelierte die Mannschaftsleitung. “Na ja”, meinte Leidig, “Berlin-Brandenburgischer Meister über 1500m in der Halle in der Altersklasse M40? Wie soll das denn auf eine Vistitenkarte draufpassen?” “Wurscht, Titel ist Titel”, meinte die Mannschaftsleitung und spendierte zur Feier des Tages 25g Zartbitterschokolade.

Ergebnisse
Berlin-Brandenburgische Senioren-Hallenmeisterschaften 2011

marathonstaffel2010

Buchsbaums alte Männer: 2h 23′ bei der Berlin Marathon-Staffel 2010 auf dem Flughafen Tempelhof

Ergebnisse Berliner Marathon Staffel

Herbstlauf 2010

Leidig gewinnt beim Marienfelder Herbstlauf die 10 Meilen und holt sich erneut den Berliner Läufer Cup. »So ein großer Pokal für eine so grottige Zeit, fast hätte er eine Stunde gebraucht«, nörgelte die Mannschaftsleitung.

Proudly powered by WordPress
Theme: Esquire by Matthew Buchanan.