We don’t know where we are going but we are on our way

Jedermannlauf Tegel

Leidig (mit Sonnenbrille) versteckt sich grundlos in der zweiten Reihe.

Bei seinem zweiten Start in der Berliner Läufer Cup-Serie gab Leidig Anlaß zu Hoffnung. Platz 6 beim Jedermannlauf des VfL Tegel in 36:31 Minuten bedeuteten erstmals die Höchstpunktzahl 20 in der Alterklasse M35. Leidig war an der Spitzengruppe drangeblieben, ließ den Kontakt nach fünf Kilometern etwas abreißen und mußte nur noch den Vorjahreszweiten Olaf Böttge passieren lassen. Leidig, von dem es heißt, er unterschreibe in den nächsten Tagen bei der berühmten Triathlon-Formation Weltraumjogger Berlin, verkündete anschließend die Leitlinie der diesjährigen Saison: »We don’t know where we are going but we are on our way.«

Proudly powered by WordPress
Theme: Esquire by Matthew Buchanan.